05.02.2015

www.plasticker.de

Hahn Kunststoffe: Marco Bräuß zum weiteren Geschäftsführer bestellt

Die Hahn Kunststoffe GmbH, Kunststtoff-Recycler mit Sitz am Flughafen Hahn in Rheinland-Pfalz, hat im Januar 2015 mit einstimmigem Gesellschafter-Beschluss, Marco Bräuß mit Wirkung zum 01. Februar 2015 zum weiteren Geschäftsführer bestellt. Marco Bräuß wird demnach gemeinsam mit Stephan Seibel, der seit vielen Jahren die Entwicklung der Hahn Kunststoffe entscheidend mit geprägt hat, das Unternehmen führen (siehe auch plasticker-News vom 17.02.2014).

Marco Bräuß gilt als in der Kunststofftechnik etabliert und trägt seit 15 Jahren Verantwortung in Führungspositionen und der Geschäftsführung von Unternehmen der Kunststoffindustrie. Zu seinen zukünftigen Aufgaben gehören die Themen "Strategisches Marketing", "Vertrieb" und "Innovationsmanagement".

Über Hahn Kunststoffe
Hahn Kunststoffe gilt als ein marktführendes und international agierendes Unternehmen der Kunststoff verarbeitenden Recycling-Industrie. Zu seinem Produktprogramm zählt das Unternehmen über 1.000 Produkte aus Post-Consumer-Kunststoffen, die nicht nur bei der Gestaltung von Garten- und Parkanlagen, sondern auch in der Landwirtschaft und Industrie zum Einsatz kommen. Hahn Kunststoffe beschäftigt aktuell über 230 Mitarbeiter.

Weitere News im plasticker