30.04.2015

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Handtmann Elteka: PA-Regranulat für Spritzgießanwendungen

Die Albert Handtmann Elteka GmbH & Co KG (Biberach; www.handtmann.de) hat ein speziell für den Spritzguss geeignetes PA-Regranulat entwickelt. Besonders für kleinformatige Bauteile in hohen Losgrößen konzipiert, entsteht der neue "Lauramid Inject 970"-Typ aus dem firmeneigenen PA 12C "Lauramid". Es erreicht laut Hersteller bis zu 80 Prozent der mechanischen Eigenschaften des entsprechenden Neuware-Pendants.

Mit der Entwicklung des neuen Spritzguss-Polyamids will Handtmann Elteka - durch die Weiterverarbeitung des beim PA 12-Guss technisch bedingten Mehrmaterialeinsatzes - auch einen Beitrag zum Umweltschutz leisten.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...