02.05.2012

www.plasticker.de

Hanser: 5. Fachtagung - "Kunststoffe medical Swiss"

12. Juni 2012, Luzern, Schweiz

Kunststoffe haben bekanntlich eine breite Anwendung in der Medizintechnik gefunden. Ihre führende Rolle in der Medizintechnik haben sie auf Grund ihres breiten Eigenschaftsspektrums, ihrer Kombinationsvielfalt und ihrer Funktionalisierbarkeit eingenommen.

Besondere physikalische Eigenschaften, hohe Biokompatibilität, eine reproduzierbare und validierte Verarbeitbarkeit sowie ein nützliches Preis-Leistungsverhältnis können entscheidende Merkmale sein.

Die Herausforderung dabei ist es, Trends frühzeitig zu erkennen, innovative Produkte und Technologien zu entwickeln und wirtschaftlich zu produzieren. Die vierte Fachtagung Kunststoffe medical Swiss am 12. Juni 2012 stellt Konzepte, Visionen und Herausforderung vor und präsentiert Lösungsansätze für den Einsatz von Kunststoffen in der Medizintechnik.

Im Anschluss an die Vorträge findet eine hochkarätig besetzte Diskussionsrunde zum Thema "New Frontiers in Plastics: Universities or Industrial R&D?" statt. Diese Plattform will den Teilnehmern Gelegenheit bieten, sich mit Repräsentanten aus der Kunststoffindustrie und Medical Devices auszutauschen und Produktideen zu sammeln.

Veranstaltungsort: Hotel Schweizerhof Luzern, Schweizerhofquai, CH-6002 Luzern

Programm und Anmeldung: www.kunststoffe-medicalswiss.ch