01.03.2012

www.plasticker.de

Hanser: 6. Fachtagung "Kunststoffe medical" - Kunststoffe für Drug Delivery und Pharma

Kunststoffe gehören mit ihrem breiten Einsatzspektrum zu einem der wichtigsten Werkstoffe innerhalb der Medizintechnik. Kein anderer Werkstoff lässt sich derart vielseitig verarbeiten und verfügt dabei über so viele unterschiedliche nutzbare Eigenschaften.

Eines der vielfältigen Anwendungsfelder für Kunststoffe sind Drug Delivery-Systeme. Für diese Wirkstofffreisetzungssysteme bestehen besondere Anforderungen an Qualität, Sicherheit und Dosiergenauigkeit, um die Wirksamkeit der Medikation und den therapeutischen Erfolg zu gewährleisten. Somit ist die Interaktion zwischen Medizintechnik und Pharmaindustrie von entscheidender Bedeutung.

Auf der 6. Fachtagung Kunststoffe medical am 08. und 09. Mai 2012 in Würzburg sprechen Experten über Materialien, Produktionstechnologien und Anwendungen.

Die Hanser-Tagung richtet sich an Mitarbeiter der Medizintechnik und der Pharmaindustrie aus den Bereichen Entwicklung, Konstruktion, Produktion und sowie an technisch interessierte Mediziner.

Brancheneinsteiger können am Vormittag des ersten Veranstaltungstages innerhalb eines Einsteigerworkshops einen ersten Einblick in das Thema "Kunststoffe in der Medizintechnik", die Branche, ihre Potenziale und ihre Anforderungen erhalten.

Tagungsleiter der Veranstaltung ist Prof. Dr. Andreas E. Guber, IMT, KIT-Karlsruhe Institute of Technology.

Weitere Informationen: www.kunststoffe-medical.de

6. Fachtagung "Kunststoffe medical", 8.-9. Mai 2012, Würzburg