29.07.2015

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Hanwha Chemical: Konzern fusioniert Compounding-Gesellschaften

Um die Zukäufe der vergangenen Jahre zu konsolidieren und Synergien zu heben, fasst Hanwha (Seoul / Südkorea; http://hcc.hanwha.co.kr) die beiden Compound-Bereiche Hanwha Next und Hanwha Compound zu dem neuen Unternehmen Hanwha Compound zusammen. Hanwha Compound betreibt zwei Werke in Yeosu und Suncheon, beide im Süden des Landes gelegen.

Damit besteht der international expandierende Konzern nun aus den drei Sparten "Chemical", "Compound" und "Advanced Materials" und deckt bei den Kunststoff-Sorten PE, PP, PVC und ABS die Strecke von der Erzeugung bis zum fertigen Produkt ab - insbesondere auch im automobilen Leichtbau. Hier übernahm Hanwha zuletzt den Automobilzulieferer Heycoustics GmbH (Dietfurt; www.heycoustics.com).

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...