07.07.2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Happich: HP Pelzer-Ausgründung PAP kauft Automobilzulieferer

Teile des unter externer Verwaltung stehenden Nutzfahrzeugzulieferers Happich wurden Ende Juni 2010 von der Pelzer Acoustic Products GmbH (PAP, Witten; www.pap-gmbh.com) übernommen. Im Einzelnen umfasst die Transaktion die Happich Fahrzeug- und Industrieteile GmbH (Wuppertal; www.ghegroup.com) sowie die Happich Profile GmbH und zwei Vertriebsgesellschaften in Frankreich und Polen mit zusammen knapp 120 Mitarbeitern.

Finanziert wird der Kauf unter anderem mit einer Bürgschaft des Landes Nordrhein-Westfalen über 7 Mio EUR. Nicht Teil des Geschäfts sind die GHE Happich CZ sro in Tschechien.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...