05.07.2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Hartfolienmarkt Europa: Weitere Konsolidierung

Die führenden europäischen Hersteller von Kunststoff-Hartfolien und -Platten bauen ihre Marktanteile weiter aus und die Bedeutung der beteiligten Finanzinvestoren wächst stetig. Das ist die Kernaussage der zweiten Auflage der Marktstudie "Corporate performance and ownership among rigid film & sheet producers - A review of Europe's 50 leading Players" von Applied Market Information (AMI; Bristol / Großbritannien; www.amiplastics.com).

Die Top 50-Produzenten machen derzeit nahezu 65 Prozent des gesamten europäischen Kunststoffplattenmarktes aus, vor fünf Jahren waren es noch 56 Prozent. AMI schätzt, dass im letzten Jahr europaweit rund 4 Mio t Thermoplaste für Hartfolien und Platten eingesetzt wurden - ungefähr genau soviel wie die Gesamtproduktion bei der letzten Erhebung im Jahr 2007. Trotz der zunehmenden Konsolidierung im Markt sind in Europa über 800 Platten- und Hartfolien-Extrusionswerke operativ tätig. Drei der führenden fünf Hersteller sind im Besitz von Private-Equity-Gesellschaften: Klöckner Pentaplast (Montabaur; www.kpfilms.com), Paccor International (Zell; www.paccor.com) und VitasheetGroup (Middlesex / Großbritannien; www.vitasheetgroup.co.uk).

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...