09.02.2015

www.plasticker.de

Hasco Suisse: Patrick Mast übernimmt Geschäftsführung

Mit Beginn des neuen Jahres hat Karl Studer die Geschäftsführung der Hasco Suisse AG an Patrick Mast übergeben. Hasco ist ein international tätiger Anbieter von Formaufbauten und Zubehör für den Werkzeug- und Formenbau.

Karl Studer hat sich von 2001 bis 2014 darauf konzentriert, im Schweizer Markt einen kundenfokussierten Service mit kurzen Reaktionszeiten und schneller Realisierung aller Anforderungen umzusetzen. Karl Studer: "Es hat Spaß gemacht, ein solches Traditionsunternehmen in der Schweiz zu vertreten und für die Schweizer Kunden mit hoher Marktperformance und einem leistungsfähigen Service da zu sein. Ich bedanke mich für die langjährige enge und konstruktive Zusammenarbeit und freue mich darauf, mich jetzt neuen Herausforderungen zu stellen. Mit meinem Nachfolger Patrick Mast weiß ich Hasco in guten Händen. Für den weiteren Weg wünsche ich alles Gute und viel Erfolg."

Patrick Mast: "Ich freue mich darauf, in meiner neuen Position die Hasco Kernwerte Agilität, Innovation, Einfachheit und Leistung im Interesse unserer Kunden proaktiv und lebendig in den Markt zu tragen. Mein Ziel ist es insbesondere, Prozesse weiter zu optimieren, den Service zu verbessern und so noch näher an unsere Schweizer Kunden heranzurücken. Bei Karl Studer bedanke ich mich herzlich für das Geleistete und die enge Zusammenarbeit im Rahmen des Übergabeprocederes."

Patrick Mast ist gelernter Maschinenbauer mit kaufmännischer Weiterbildung. Er verfügt über langjährige Praxiserfahrung im Formenbau und Vertrieb, ist 42 Jahre alt und seit 2013 im Unternehmen.

Weitere News im plasticker