03.07.2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Hemal: Lohnfertiger erweitert Spritzgießkapazitäten

Mit der Anschaffung einer neuen Spritzgießmaschine hat die Hemal Kunststofftechnik (Hohenbrunn; www.hemal.de) die Kapazitäten erweitert. Ab sofort können auch Aufträge zur Fertigung von Spritzgießteilen mit einem Schussgewicht von bis zu 250 g übernommen werden, teilt der auf Kleinserien spezialisierte Lohnfertiger mit.

Insgesamt stehen dem Hohenbrunner Unternehmen nun vier Arburg-Maschinen zur Verfügung. Hemal fertigt mit drei Mitarbeitern sowohl Hohl- als auch Flachteile für die Branchen Elektro- und Medizintechnik sowie Maschinen-, Geräte- und Modellbau.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...