27.09.2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Henkel: Neues Klebstoffwerk in China in Betrieb

Mitte September 2013 hat der Konsumgüterkonzern Henkel (Düsseldorf; www.henkel.com ) das im chinesischen Shanghai errichtete Klebstoffwerk offiziell eröffnet. Die 50 Mio EUR teure Produktionsstätte ist nun der zentrale Herstellungsstandort von Industrie-Klebstoffen in China und in der Region Asien/Pazifik. Auf den 150.000 m 2 Fläche der "Dragon Plant", wie das Werk auch genannt wird, werden rund 600 Beschäftigte tätig sein.

China ist nahe daran, der größte Automarkt der Welt zu werden. Weil in diesen Branchen zunehmend auch Kunststoffe und Composites eingesetzt werden, wächst auch der Klebstoffbedarf in der Region.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...