11.06.2015

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Henze Kunststoffwerk: Investor KHB übernimmt Mehrheit bei Rohrhersteller

Die KHB GmbH (Daaden; www.khb-world.net) steigt als strategischer Investor mit einer Mehrheitsübernahme bei der Henze GmbH Kunststoffwerk (Troisdorf; www.henze-gmbh.de) ein und hält nun 64 Prozent der Anteile. Zudem wird die bisherige Geschäftsführung des Familienunternehmens erweitert. Neben Wolfgang Fester amtiert ab sofort Alexander Krah (Krah GmbH) als zusätzlicher Geschäftsführer des Herstellers von Kunststoffrohrsystemen (PE- und PP-Rohre in Nennweiten bis DN 3600).

Das Troisdorfer Unternehmen, das seit der Gründung 1952 in der Kunststoffverarbeitung tätig ist, beschäftigt derzeit 56 Mitarbeiter. Neben dem "Henze-Wickelrohr" als komplettes Kanalrohr-System fertigt Henze Trinkwasserspeicher, Kunststofftanks und Flachbodenbehälter für die Wasser- und Deponietechnik.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...