19/11/2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Hermann Koch Europe: Vorläufiger Insolvenzverwalter zuversichtlich

Auch nach dem Insolvenzantrag gehen die Arbeiten bei der Hermann Koch Europe GmbH (Coburg; www.hkoch.de) in vollem Umfang weiter. Die Verantwortlichen sind zuversichtlich. Die Auftragsbücher des Verpackungsherstellers seien voll und man arbeite derzeit im Drei-Schicht-Betrieb inklusive Wochenendarbeit, um die Bestellungen der Kunden termingerecht ausliefern zu können, heißt es aus Coburg.

Den Angaben nach gab es keine Stornierungen bereits erteilter Aufträge. Im Gegenteil: Der Eingang für Aufträge, die aufgrund der begrenzten Kapazitäten erst im Jahr 2015 gefertigt werden können, halte kontinuierlich an.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...