26.01.2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Hewing: Uponor verkauft deutschen Kunststoffrohrhersteller

Für 11.9 Mio EUR hat der Rohrhersteller Uponor (Vantaa / Finnland; www.uponor.com) sämtliche Anteile an der Tochtergesellschaft Hewing GmbH (Ochtrup; www.hewing.de) an den Heizkörperproduzenten Rettig ICC (Maastricht / Niederlande; www.rettigicc.com) verkauft, wie die drei Unternehmen gemeinsam mitteilen. Die Transaktion, die rückwirkend zum 1. Januar 2012 erfolgen soll, soll im März oder April 2012 über die Bühne gehen.

Hewing fertigt PE-Xc-Kunststoffrohre und Mehrschicht-Verbundrohre für System- und Industriekunden und beschäftigt 230 Mitarbeiter. Im Jahr 2010 lag der Umsatz bei rund 50 Mio EUR. Innerhalb der Rettig ICC Gruppe soll das Ochtruper Unternehmen das operative und strategische Geschäft mit eigenständigen Strukturen weiterführen. Zusätzliches Volumen wird fortan die Produktion von Rohren für Rettig ICC bringen.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...