22.01.2016

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Hexcel: Baubeginn für Wabenkern-Werk in Marokko

Bis Mitte 2017 will der Composites-Spezialist Hexcel (Stamford, Connecticut / USA; www.hexcel.com) ein Werk für Wabenkerne im marokkanischen Casablanca errichten. Die knapp 11.000 m² umfassende und 20 Mio USD teure Produktionsstätte soll vor allem die Nachfrage aus dem Flugzeugbau bedienen. Zu den Kunden gehören Safran, Airbus, das Boeing/Safran-JV Matis und Bombardier.

Wabenkerne werden von Hexcel unter dem Markennamen " HexWeb" produziert und vertrieben. Zum Einsatz kommen Materialien wie glas- und carbonfaserverstärkte Thermoplaste, Aluminium und aramidfaserverstärkte Papiere. Anwendungen sind beispielsweise Helikopter-Rotorblätter aber auch Wandpaneele.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...