03.01.2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Hexpol: Übernahme von Horst Müller Kunststoffe

Für 39 Mio EUR übernimmt der Elastomer-Spezialist Hexpol AB (Malmö / Schweden; www.hexpol.com) die Horst Müller Kunststoffe GmbH & Co KG (Lichtenfels; www.mueller-kunststoffe.com) von der Rowa-Gruppe (Pinneberg; www.rowa-gmbh.de). Die Übernahme soll im Laufe des Januar 2012 nach Zustimmung der Behörden wirksam werden. Der TPE-Compoundeur Müller Kunststoffe passe in die Konzernstrategie für die Compoundsparte, erläutert Hexpols CEO Georg Brunstam.

Die beiden Produktionswerke des Unternehmens in Lichtenfels ergänzen die beiden TPE-Standorte in Schweden und Großbritannien von Elasto (Åmål / Schweden; www.elastotpe.com), das das schwedische Unternehmen im Jahr 2010 von der Vita Group übernommen hat. Darüber hinaus baut Elasto derzeit ein weiteres Werk im südchinesischen Foshan.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...