17.07.2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Hexpol: Tochter Elasto investiert in neue TPE-Linie

Mit der Installation einer weiteren Produktionslinie will Elasto Sweden (Amal / Schweden; www.elastotpe.com) die Kapazitäten für medizinische TPE erweitern. Im nächsten Jahr soll die neue Linie den Betrieb aufnehmen, teilt die Muttergesellschaft Hexpol (Malmö / Schweden; www.hexpol.com) mit. Elasto Sweden ist auf die Produktion von TPE-Compounds auf Basis von Styrol-Blockcopolymeren spezialisiert. Außer der Medizintechnik gehören die Bereiche Konsumwaren, Spielzeug und Lebensmittel zu den Zielmärkten.

Derweil hat Stellana (Laxa / Schweden; www.stellana.com), eine weitere Tochtergesellschaft von Hexpol, eine neue Produktionslinie für "Vulkollan"-Räder eingerichtet. Nachdem ein Brand die alte Linie vor knapp einem Jahr zerstört hatte, erfolgte die Produktion zwischenzeitlich auf einer kleineren Behelfslinie.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...