09.01.2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Hirsch Servo: Investor Lifemotion übernimmt EPS-Verarbeiter

Seit Ende vergangenen Jahres hat der gebeutelte EPS-Verarbeiter und Maschinenbauer Hirsch Servo AG (Glanegg / Österreich; www.hirsch-gruppe.com) einen neuen Mehrheitseigentümer. Der Investor Lifemotion SA (Melide / Schweiz) hat von der Kurt Hirsch Holding GmbH 51 Prozent der Anteile erworben. Letztere hält damit nun noch 11 Prozent der Aktien. Der Kaufpreis liegt bei 3,92 EUR/Aktie, beträgt insgesamt also knapp 2 Mio EUR.

Im Zuge des Erwerbs gibt Lifemotion ein Gesellschafterdarlehen über 5 Mio EUR an den EPS-Verarbeiter. Zusätzlich verzichteten die Gläubigerbanken auf Forderungen in Höhe von 24 Mio EUR, die Lifemotion für einen symbolischen Kaufpreis von 1 EUR übernahm.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...