27.09.2014

www.gupta-verlag.de/polyurethane

Hitachi-Exklusivliefervertrag für Getzner Werkstoffe

Getzner Werkstoffe erhielt den Zuschlag, alle bis 2018 hergestellten Züge mit vibrationsdämmenden Waggonböden auszustatten. Der Auftraggeber ist der zum gleichnamigen japanischen Mischkonzern gehörende Schienenfahrzeughersteller Hitachi Transportation Systems. Der Exklusivvertrag über die Lieferung des selbstentwickelten und -hergestellten Werkstoffs hat einen Auftragswert von rd. 1 Mio. EUR und ist auf vier Jahre vereinbart. Nach Angaben von Getzner handelt es sich hierbei um einen der größten Aufträge für Waggonbodenlagerungen mit dem Werkstoff Sylomer FR seit der Gründung des Unternehmens.

www.gupta-verlag.de/polyurethane