Hoher Druck und hohe Temperaturen machen Kohlensäure stabil

Einspannen der Diamantstempelzelle am Raman-Spektrometer: Janek Zeuschner (l.) und Hongbo Wang gelang es mithilfe dieses Hochdruckinstruments, stabile Kohlensäure herzustellen. Quelle: Anne Reuter