18.06.2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Huhtamaki: Weitere Personalreduzierung in Alf

Der Verpackungskonzern Huhtamaki (Espoo / Finnland; www.huhtamaki.com) setzt die Restrukturierungen im Segment "Foodservice Europe-Asia-Oceania" fort. Dabei kocht offensichtlich auch wieder die Situation im deutschen, auf Kunststoffprodukte orientierten Werk in Alf an der Mosel hoch, von wo zuletzt um die Jahreswende 2011/2012 herum Meldungen über einen geplanten größeren Stellenabbau drangen. Seitdem wurden lokalen Medienberichten zufolge auch mehr als 100 Stellen abgebaut.

Das Werk Alf soll insgesamt umgestellt werden auf papierbasierte Produkte mit komplementären Kunststoffanteilen. Dadurch seien "einige Beschäftigte" betroffen, heißt es aus der finnischen Zentrale. Weitere Stellungnahmen waren zunächst nicht zu erlangen.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...