04.12.2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Huntsman: Additiv- und Pigmentgeschäft soll verkauft werden

Kurz nach dem Abschluss der Übernahme von Rockwood (Princeton, New Jersey / USA; www.rockwoodspecialties.com) mitsamt dem Titandioxid-Erzeuger Sachtleben (Duisburg; www.sachtleben.de) kündigt Huntsman (The Woodlands, Texas / USA; www.huntsman.com) jetzt eine größere Umstrukturierung des Bereichs "Pigments and Additives" an.

Zunächst sollen rund 900 Stellen gestrichen werden, um ab 2016 rund 130 Mio USD jährlich zu sparen, anschließend will man die gesamte Sparte in einem "Initial Public Offering" an die Börse bringen. Nach Aussage eines Huntsman-Sprechers sollen die 900 Arbeitsplätze zum großen Teil in Europa wegfallen.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...