10.08.2015

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Huntsman: Explosion bei Titandioxid-Produktion in Uerdingen

Aus bisher unbekannter Ursache ist es am frühen Nachmittag des 5. August zu einer Explosion in der Titandioxid-Produktion des Konzerns Huntsman (The Woodlands, Texas / USA; www.huntsman.com) im Chempark Krefeld-Uerdingen. Die Standortgesellschaft Currenta (www.chempark.de) berichtet, dass "kurzzeitig Titandioxid und Stickstoff" ausgetreten seien. Für die Nachbarschaft habe keine Gefahr bestanden. Das Produktionsgebäude ist nach der Explosion teilweise eingestürzt. Von 12 Verletzten konnten neun bereits am Abend wieder aus dem Krankenhaus entlassen werden. Die drei weiteren Verletzten, davon einer schwer, befinden sich laut Currenta in stabilem Zustand.

Das frühere Bayer-Werk für den Weißmacher gehört erst seit dem letzten Jahr zu Huntsman, das es im Zuge der Übernahme von Rockwood erwarb.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...