23.09.2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Huntsman: Kauf des Titandioxid-Geschäfts von Rockwood

Für insgesamt 1,325 Mrd USD erwirbt der Chemiekonzern Huntsman (Salt Lake City, Utah / USA; www.huntsman.com) das Geschäft mit Titandioxid (TiO2) und Farbpigmenten von Rockwood Holdings (Princeton, New Jersey / USA; www.rocksp.com). Teil der Transaktion, die voraussichtlich in der ersten Jahreshälfte 2014 abgeschlossen sein wird, ist der Titandioxiderzeuger Sachtleben Chemie GmbH (Duisburg; www.sachtleben.de), der Anfang des Jahres von Rockwood vollständig übernommen wurde.

Damit schiebt sich der Konzern in der Rangfolge der TiO2-Produzenten weltweit vor Cristal auf Platz zwei hinter DuPont. Innerhalb von 24 Monaten nach dem Rockwood-Kauf will Huntsman den kombinierten Pigmentbereich mit einem Umsatz von rund 3,5 Mrd USD und einem Ebitda von 530 Mio USD an die Börse bringen.

 

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...