28.02.2011

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Huntsman: Umsatz erreicht noch nicht Vorkrisenniveau

Der Chemiekonzern Huntsman (Salt Lake City, Utah / USA; www.huntsman.com) hat den Umsatz 2010 um 21 Prozent auf 9,25 Mrd USD (umgerechnet 7 Mrd EUR) gesteigert, aber das Vorkrisenniveau aus dem Jahr 2008 (10,2 Mrd USD) noch nicht erreicht. Das Ebitda sackte binnen Jahresfrist um 60 Prozent ab auf 700 Mio USD, auch wenn der Konzern auf bereinigter Ebene einen Anstieg von 65 Prozent auf 872 Mio USD vermeldet.

Der Nettogewinn fiel wegen einer vorzeitigen Rückzahlung von Verbindlichkeiten auf 27 (2009: 114) Mio USD. CEO Peter Huntsman betonte indessen, dass das bereinigte Ebitda im vierten Quartal 2010 (219 Mio USD) so hoch ausgefallen sei wie in keinem Jahresendquartal zuvor.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...