06.11.2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Husky: Erwerb des Spritzgieß-Werkzeugbauers Schöttli

Für einen nicht genannten Preis hat die Investmentgesellschaft CGS Management (Pfäffikon / Schweiz; www.cgs-management.com) die Schöttli AG (Diessenhofen / Schweiz; www.schoettli.com) an den Spritzgießmaschinen-Hersteller Husky Injection Molding Systems (Bolton, Ontario / Kanada; www.husky.ca) verkauft. Das meldeten die beiden Unternehmen Anfang November 2013. Der Abschluss der Transaktion wird für Anfang Dezember erwartet.

CGS hatte die Mehrheit an Schöttli 2008 übernommen. Seitdem hat der nach eigenen Angaben weltweit führende Produzent von Spritzgießwerkzeugen mit hoher Ausstoßleistung zur Produktion von medizinischen Teilen, Verschlüssen und Dünnwandverpackungen für die Pharma-, Kosmetik-, Lebensmittel- und Getränke-Industrie den Marktanteil erheblich gesteigert.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...