19.01.2016

www.plasticker.de

Husky: Stefano Mirti neuer President für Hot Runners and Controllers

Husky Injection Molding Systems, kanadischer Hersteller von Spritzgießanlagen und Heißkanaltechnik mit Sitz in Bolton, Ontario, hat Stefano Mirti zum President Hot Runners and Controllers ernannt. Damit ist Mirti, der die Leitung des Bereichs Heißkanal- und Regeltechnik bereits seit Juni 2015 interimsweise übernommen hatte, zum Jahresanfang in dieser Position bestätigt worden.

Mirti ist bereits seit mehr als 20 Jahren im Bereich Operations and Sales für Husky tätig, u.a. als General Sales Manager Europe, und war zuletzt Vizepräsident des Geschäftsbereichs Global Hot Runner Operations. Er besitzt ein Ingenieurdiplom in Verfahrenstechnik der École des Mines de Nancy (Frankreich) und einen MBA der Sacred Heart University in Luxemburg.

Über Husky Injection Molding Systems
Husky ist ein Anbieter von Spritzgießlösungen und -dienstleistungen mit weltweiter Ausrichtung. Das Angebot integrierter Systeme schließt Spritzgießmaschinen, Heißkanalprodukte, Werkzeuge und Roboter ein. Die Produktionsstätten befinden sich in Kanada, den USA, Luxemburg und in China. Das Service- und Vertriebsnetz besteht aus mehr als 40 Niederlassungen, die Kunden in mehr als 100 Ländern betreuen.

Weitere News im plasticker