10.11.2011

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

IAC: Automobilzulieferer gründet weitere Joint Ventures in Asien

Gleich zwei Joint Ventures wollen die Automobilzulieferer International Automotive Components Group (IAC, Dearborn, Michigan / USA; www.iacgroup.com) und APM Automotive (Seri Kembangan, Selangor; www.apm-automotive.com) in Malaysia und Thailand gründen. Das gaben beide Unternehmen Anfang November 2011 bekannt. Es ist der erste Schritt von IAC in die Asean-Region.

An der in Malaysia ansässigen APM IAC Automotive Systems Sdn Bhd hält APM 60 Prozent der Anteile. In Thailand ist dagegen IAC Mehrheitseigner mit 60 Prozent der Anteile an der IAC APM Automotive Systems Ltd. Beide Unternehmen werden das komplette Portfolio von Innenraum-Komponenten wie Türabdeckungen und Instrumententafeln fertigen, dazu auch Karrosserieteile wie Frontmodule.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...