14/11/2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

IAC: Autozulieferer eröffnet Werk in Rumänien

Im rumänischen Bals hat der Automobilzulieferer International Automotive Components Group (IAC, Dearborn, Michigan / USA; www.iacgroup.com) eine Produktionsstätte für Instrumententafeln, Mittelkonsolen, Dachhimmel sowie Türverkleidungen eingeweiht. Kernauftrag ist die Fertigung von Teilen für den Ford Minivan "B-Max", der im nahen Craiova montiert wird.

In dem neuen Werk, in dem rund 250 Mitarbeiter beschäftigt sind, setzt IAC die proprietäre "FastKast"-Technologie für hinterspritz- und hinterschäumbare Häute ein. Das Fertigungsverfahren verbindet Polyolefine und PVC zur Veredelung von Interieur-Produkten.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...