17.03.2014

www.plasticker.de

ICDLI: Neue technische Merkblätter veröffentlicht - "Bonding and Processing of HPL on Mineral and on Metal Substrates"

Das Internationale Committee of the Decorative Laminates Industry (ICDLI) veröffentlicht zwei neue technische Merkblätter: "Bonding and Processing of HPL on Mineral” and "Bonding and Processing on Metal Substrates”. Die in englischer Sprache verfassten Merkblätter behandeln wichtige Anwendungsbereiche und informieren über das Handling.

Das technische Merkblatt "Bonding and Processing of HPL on mineral substrates" liefert einen Überblick über die Herstellung von Verbundbauteilen und vermittelt wertvolle Empfehlungen über Bonding-Prozesse, Befestigungsmethoden und Designanforderungen. Die Empfehlungen zur Verarbeitung, die in der Neuauflage beschrieben werden, sollen als Wegweiser für Hersteller von Verbundelementen mit mineralischen Substraten dienen. Dieses Merkblatt ist eine Neuauflage und eine Ausweitung des vorherigen Merkblatts von Mai 1989, welches das gleiche Thema behandelte.

Das technische Merkblatt "Bonding and Processing of HPL on metal substrates" behandelt eine Auswahl von unterschiedlichen Materialien und gibt wertvolle Empfehlungen über die Bonding-Prozesse und die weitere Verarbeitung. Verbundelemente, die HPL und metallische Substrate verwenden, sind ein Anwendungsgebiet für spezielle Industriebereiche, wie beispielsweise Fahrzeugbau, Straßen-, Schienen- und Seeverkehr, Transport und Innenausbau mit spezifischen Anforderungen. Das technische Merkblatt ist auch eine Neuauflage und Ausweitung der vorherigen Version von Mai 1998.

Über das ICDLI
Das ICDLI ist ein internationales Komitee europäischer Laminathersteller. Ziel des Verbands ist es, eine kreative und erfolgreiche europäische Vereinigung von Produzenten zu bilden, um die Erfolgsgeschichte von dekorativen Laminaten weiterzuführen.

Weitere News im plasticker