13.10.2010

www.plasticker.de

ICDLI: Schichtstoff-Verband wählt neuen Präsidenten

Der neue Präsident des International Committee of the Decorative Laminates Industry (ICDLI) kommt aus Portugal. Während der ICDLI-Jahrestagung in Antwerpen wählten die Mitglieder des europäischen Verbandes am 8. Oktober 2010 Carlos Cruz von Sonae Indústria de Revestimentos zum Nachfolger des Schweizers Markus Höchli (Argolite AG). Der Vertriebs- und Marketingmanager des portugiesischen Schichtstoffproduzenten wird dem Verband für drei Jahre vorstehen.

"Ich freue mich sehr, dass wir mit Carlos Cruz einen ausgesuchten Fachmann an der Spitze des ICDLI haben.", unterstreicht Ralf Olsen, Generalsekretär des ICDLI.

Carlos Cruz arbeitet seit 1997 für das im portugiesischen Maia bei Porto angesiedelte Unternehmen Sonae Indústria de Revestimentos.

Die diesjährige Jahrestagung des ICDLI fand mit einer Rekordbeteiligung von 60 Teilnehmern statt. Die stetig zunehmende Resonanz auf die Veranstaltung bestätigt die Verantwortlichen darin, dass die Jahrestagung für die Hersteller von Dekorativem Schichtstoff und deren Zulieferer eine der wichtigsten Informations- und Networkingplattformen der Branche ist. Die Mitglieder und Gäste nutzen jährlich die Gelegenheit, sich über aktuelle Entwicklungen und Trends in den Bereichen Design, Technik, Ökologie und Markt zu informieren.

Im kommenden Jahr wird die Jahrestagung des ICDLI vom 5.-7. Oktober in London stattfinden.