10/02/2010

www.plasticker.de

ICDLI: Sicherheit im Brandfall mit Dekorativen Schichtstoffen

Dekorative Schichtstoffe bieten als Oberflächenmaterial ein hohes Maß an Sicherheit im Brandfall, da sie aufgrund ihrer Materialbeschaffenheit schwer entzündlich und Brand verzögernd sind. Zudem verhindern sie eine übermäßige Abgabe von Hitze und Rauch, wie das jüngst auf Englisch veröffentlichte technischen Merkblatt "Fire behaviour of decorative high pressure laminates" des International Committee of the Decorative Laminates Industry (ICDLI) zeigt.

Dekorative Schichtstoffe werden in immer mehr Bereichen verarbeitet. Sei es bei der Verkleidung von Wänden, Decken, Theken oder Möbeln, ob im privaten, gewerblichen oder öffentlichen Bereich. Ihr Verhalten im Brandfall ist daher für Verarbeiter und Konsumenten von besonderem Interesse.

Mit Hilfe des neuen Merkblattes, können diese sich nun über die hervorragenden Materialeigenschaften von Dekorativem Schichtstoff informieren, die auch besonderen Brandschutzanforderungen genügen und im Brandfall lebensrettend sein können.

Die detaillierten Informationen stellt das ICDLI anhand einer ausführlichen Übersicht über die wichtigsten europäischen Prüfergebnisse und -zeugnisse zur Verfügung.

Das Merkblatt kann unter www.icdli.com kostenfrei heruntergeladen werden.