20.08.2010

www.plasticker.de

ICM: IERC 2011 - 10th International Electronics Recycling Congress

Bereits zum 10. Mal findet der Internationale Elektronik Recycling Kongress statt. Vom 19.-21. Januar 2011 wollen in Salzburg über 450 Experten und Entscheidungsträger über die aktuellen Themen der Elektronik-Recyclingindustrie diskutieren und die Neuerungen der Branche präsentieren.

Das Kongressprogramm beinhaltet folgende Themen:
• Nachhaltigkeit
• Wie kann der Klimawandel gestoppt werden?
• "Craddle to craddle"
• Wie kann illegaler Export verhindert werden?
• "Rohstoff-Krieg"
• Die beste verfügbare Technik für Demontage, Sortierung und Recycling
• Internationale Vorträge über das Recycling-Geschäft
• Qualität-Standard - prüfen und überwachen
• Recycling-Standards - Chance oder Gefahr?
• Harmonisierung der Recycling-Standards
• Parallel Session: Vorträge über Verordnungen und Asien-Markt
• Workshop: Flachbildschirm- und Lampenrecycling

Die integrierte Ausstellungsfläche bietet Austellern die Möglichkeit, ihre Kunden zu treffen und neue Kontakte zu knüpfen. Cocktailempfänge und ein Networking Dinner schaffen zudem eine Atmosphäre, um den Kontakt mit Geschäftspartnern, Freunden und Mittbewerbern zu pflegen.

Für den Abschlusstag sind verschiedene Firmenbesichtigungen geplant. So können eine führende Metallschrott- und Elektronik-Recycling Firma, eine Kunststoffrecycling-Anlage, ein Fachbetrieb für Kühlschrankrecycling, ein Schrott- und Abfallverarbeitungsbetrieb sowie eine Kupferhütte in der Nähe von Salzburg besichtigt werden.

Kontakt und weitere Informationen:
ICM AG
International Congress & Marketing
Susann Schmid
Schwaderhof 7
5708 Birrwil, Switzerland
Phone ++41 62 785 10 00
Fax ++41 62 785 10 05
info@icm.ch
www.icm.ch