14.04.2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

IGK: Deutsche Federführung bei EU-Weiterbildungsprojekt

Für ein Pilotprojekt der EU-Kommission für Bildung und Kultur, durch das die Berufserfahrungen älterer Industriemitarbeiter bewahrt werden sollen, hat die Interessensgemeinschaft Kunststoff (IGK, Niederkassel; www.igk-ev.de) die deutsche Federführung übernommen. Bei dem Projekt wird in kleinen und mittelständischen Industrieunternehmen untersucht, inwieweit Mitarbeiter ab 50 Jahren in Weiterbildungsangeboten eingebunden sind.


Die Umfrage ist Teil des EU-Forschungsprojekts „Karriere 50+". Sie zielt darauf ab, ein Trainingsprogramm für Weiterbildungslehrbeauftragte in Unternehmen zu entwickeln, das den Bedarf und die Kompetenzen älterer Beschäftigter berücksichtigt. Die IGK ist ein Verbund von 25 Kunststoff verarbeitenden Unternehmen aus der Region Bonn, Rhein-Sieg, Köln und Ahrweiler.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...