19.09.2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

IKT Stuttgart: Prof. Marc Kreutzbruck verstärkt das Institut

Die Universität Stuttgart stärkt das Institut für Kunststofftechnik (IKT, Stuttgart; www.ikt.uni-stuttgart.de) mit einer weiteren Professur. Neu berufen wurde der Spezialist für zerstörungsfreie Prüfverfahren Prof. Dr. Marc Kreutzbruck. Nach dem Studium der Physik in Gießen und der Promotion über höchstempfindliche Magneto-Sensorik in der Wirbelstromprüfung war er zuletzt bei der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM) in Berlin verantwortlich für den Fachbereich akustische und elektromagnetische zerstörungsfreie Prüfverfahren.

Der Fokus seiner wissenschaftlichen Arbeit wird auf der Automobilindustrie liegen - insbesondere im Bereich der Faserkunststoffverbunde.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...