12/04/2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

IK: Kunststoff wird immer teurer

Die Unternehmen der Kunststoffverpackungsindustrie erwarten weiterhin steigende Rohstoffpreise, berichtet die IK Industrievereinigung Kunststoffverpackungen e.V. (Bad Homburg; www.kunststoffverpackungen.de) auf Basis der Konjunkturtrendbefragung der Mitglieder. Demnach rechnen mehr als 80 Prozent der Branchenunternehmen mit einem weiteren Rohstoffpreisanstieg im zweiten Quartal 2012. Im ersten Quartal erhöhten sich die Rohstoffpreise für Kunststoffverpackungen bereits teilweise um mehr als 30 Prozent, heißt es aus Bad Homburg.

Ein Ende der Preisspirale sei nicht abzusehen. Verschiedene Rohstoffhersteller kündigten für April bereits weitere Preiserhöhungen an. Auch die Versorgungssicherheit sei bei einigen Rohstoffen nicht immer gewährleistet, so die IK.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...