13.12.2013

www.plasticker.de

IK: Praxisseminar - "Folienextrusion für Einrichter" in Darmstadt

Vom 12. bis 15. März 2014 veranstaltet die IK-Akademie erneut gemeinsam mit der Gesellschaft zur Förderung des technischen Nachwuchses (GFTN) der Hochschule Darmstadt das jährliche Praxisseminar "Folienextrusion für Einrichter".

Die Fortbildung vermittelt das nötige Hintergrundwissen rund um die komplexen Prozesse der Folienextrusion und setzt dabei vor allem auf Praxisnähe. Schwerpunkte sind die Erforschung der Ursachen und die Behebung von Störungen an der Anlage sowie die Vermeidung von Qualitätsdefiziten bei der Folie. Auch die Verarbeitung von neuen Polymeren wird aufgegriffen.

Bei dem Seminar im März 2014 soll vor allem das Thema Pflege- und Reinigungsverfahren von Werkzeugteilen vertieft werden. Außerdem werden spezielle Schulungsbestandteile für Schlauch- und Flachfolie angeboten.

Die Gebühren für das dreieinhalbtägige Seminar 2014 betragen für IK-Mitglieder 960,- Euro, für Nichtmitglieder 1.340,- Euro. Bei jedem weiteren Teilnehmer pro Unternehmen reduziert sich dieser Beitrag um je 100,- Euro.

Ergänzende Informationen und das Anmeldeformular finden sich unter www.kunststoffverpackungen.de in der Rubrik Veranstaltungen/IK-Akademie.

"Folienextrusion für Einrichter", 12.-15. März 2014, Darmstadt

Weitere News im plasticker