15.09.2011

www.plasticker.de

IK: Seminar - "Fördermittel mit minimalem Aufwand erfolgreich generieren"

Viele Fördertöpfe sind nach wie vor gut gefüllt, weil Unternehmen oft den Aufwand für die Antragsbearbeitung scheuen. Das IK-Seminar "Fördermittel erhalten - so funktioniert es!" will gerade mittelständischen Unternehmen zeigen, wie Fördermittel mit geringem Aufwand generiert werden können. Dabei werden die besten Programme aus den unterschiedlichen Bereichen vorgestellt. Hierzu gehört die Innovationsförderung, aber auch Investitionsförderungen, um energieeffizient sanieren und modernisieren zu können, sowie Personalkostenzuschüsse.

Gleichzeitig sollen die Teilnehmer lernen, wie ein Antrag in der Praxis erfolgreich gestellt wird. Die Themenabfolge ist nach Veranstalterangaben im Rahmen des Seminars so gegliedert, dass die Unternehmen in die Lage versetzt werden, Förderungen dauerhaft sinnvoll zu nutzen.

Das Seminar findet am 19. Oktober 2011 in Frankfurt statt.

Die Teilnahmegebühr beträgt 395,-- zzgl. MwSt. für IK-Mitglieder und 690,-- Euro zzgl. MwSt. für Nichtmitglieder.