15.07.2011

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

IK: Zollvergehen beim Import von PET-Preforms

Bestätigt sieht sich die IK Industrievereinigung Kunststoffverpackungen e.V. (Bad Homburg; www.kunststoffverpackungen.de) in dem Verdacht, dass Preform-Hersteller außerhalb der EU gegen das Zollrecht bei Lieferungen in die EU verstoßen haben.

Wie jetzt aus gut unterrichteten Kreisen zu erfahren war, sollen die Zollbehörden bei ihren Ermittlungen Unregelmäßigkeiten festgestellt haben, heißt es aus Bad Homburg. Auf die betroffenen Unternehmen kämen Nachforderungen von Abgaben über mehrere Jahre zu. Die IK hatte im Jahr 2007 im Namen ihrer Hersteller von PET-Preforms eine Überprüfung von Importen aus Nicht-EU-Ländern in die EU über eine Brüsseler Kanzlei initiiert. Preforms nennt man die Rohlinge, aus denen PET-Flaschen geblasen werden.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...