24.10.2011

www.plasticker.de

IMCD: PVC-/TPU-Mantelcompounds für industrielle Daten- und Steuerkabel

Der IMCD-Geschäftsbereich Kunststoffe kündigt eine Erweiterung seines aktuellen Produktportfolios mit den beiden neuen Compounds des US-Herstellers Teknor Apex an. Bei Apex® P-55003 und P-55004 handelt es sich um Kabelmantelcompounds, die auf Mischungen aus Polyvinylchlorid (PVC) und thermoplastischem Polyurethan (TPU) basieren und einen herausragenden Widerstand gegenüber den aggressiven Bedingungen beim Endverbraucher bieten sollen, die oft bei industriellen Kabeln auftreten.

"Teknor Apex entwickelte diese neuen Apex® PVC/TPU-Blends, um einen dauerhaften Schutz für Kabel zu bieten, die permantenten dynamischen Belastungen, grober Handhabung oder den oft in Fabrikumgebungen auftretenden aggressiven Substanzen ausgesetzt sind", sagte Mike Patel, Teknor Apex‘ Industry Manager für die Kabelbranche. "Sie bieten eine Kombination aus Flexibilität, Robustheit und mechanischer Beständigkeit bei niedrigen Temperaturen, die sich sehr gut für ein breites Spektrum industrieller Anwendungen eignen."

Die Apex®-Blends P-55003 und P-55004 besitzen den Angaben zufolge nicht nur eine erhöhte Abrasionsbeständigkeit und hervorragende mechanische Eigenschaften durch die TPU-Anteile, sondern sollen auch Widerstand gegenüber Öl und Chemikalien, Zähigkeit bei niedrigen Temperaturen und guten LOI-Werten bieten. Die beiden neuen Blends werden daher für Anwendungen wie Netzwerke zur Fabrikautomatisierung, Industrieroboter und andere Anlagensysteme empfohlen, die Daten- oder Steuerkabel benötigen.

Dr. Stephan Neis, Leiter des Geschäftsbereichs Plastics and Advanced Industries bei IMCD Deutschland, stellt fest: "Diese neuen PVC/TPU-Blends erlauben uns in einigen Fällen den Einstieg in Anwendungen, bei denen einerseits PVC-Compounds nicht alle Anforderungen ausreichend erfüllen, und andererseits reine TPU over-engineered und zu teuer sein könnten. Somit bieten die neuen PVC/TPU-Blends perfekt ausgewogene Eigenschaften für viele industrielle Kabelanwendungen."