16.10.2013

www.plasticker.de

IMG: Schöne mitteldeutsche Kunststoffwelt

Über 90 mitteldeutsche Unternehmen sind bei der K 2013 vertreten. Dabei ist auch die in der sachsen-anhaltischen Landeshauptstadt Magdeburg ansässige Schule für Mode und Design, die auf der Messe zeigen will, dass sich aus Kunststoffprodukten auch wahre Kunstwerke schaffen lassen.

Im Rahmen des 3. Mitteldeutschen Abends auf der K 2013, am 17. Oktober 2013, gemeinsam veranstaltet von den Bundesländern Berlin, Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen, dürfen sich die anwesenden Gäste auf die Präsentation einer kunstvollen Modelinie freuen.

Zahlreiche Unternehmen der mitteldeutschen Kunststoffindustrie sowie die Investitions- und Marketinggesellschaft des Landes Sachsen-Anhalt mbH sind Unterstützer des Projektes.


Unter ihnen DOMO Capro Leuna GmbH, Folienwerk Wolfen GmbH, MESH PACK GmbH, Novoplast Schlauchtechnik GmbH, IKV GmbH, Multiport Recycling GmbH, Greatview Aseptic Packaging Manufacturing GmbH, ASCANIA nonwoven Germany GmbH sowie Clopay Aschersleben GmbH.

(Bildrechte: Fotografin Mandy Stappenbeck, Bildeigner: IMG Sachsen-Anhalt)

Weitere Informationen: www.investieren-in-sachsen-anhalt.de

K 2013, 16.-23.10.2013, Düsseldorf, Halle 8b, Stand E61 (IHK Potsdam)


Weitere News im plasticker