03/11/2015

www.plasticker.de

IfBB: European Bioplastics Conference 2015 - Aktuelle Zahlen zum Biokunststoffmarkt - Neue Broschüre "Biopolymers - facts and statistics"

Das IfBB - Institut für Biokunststoffe und Bioverbundwerkstoffe ist auf der European Bioplastics Conference in Berlin vertreten. Die Wissenschaftler stehen den Teilnehmern unter anderem mit ganz aktuellen Marktzahlen zum weltweiten Biokunststoffmarkt zur Verfügung.

Am Freitag, den 6. November 2015, greift Institutsleiter Prof. Hans-Josef Endres mit einem Vortrag zum Thema "Land use for Bioplastics" die Diskussion um aktuelle Marktzahlen, wie beispielsweise den Landflächenbedarf von Biokunststoffen, auf.

Zur Konferenz erscheint die neue Auflage der IfBB-Broschüre "Biopolymers - facts and statistics", die kostenlos erhältlich sein wird und einen schnellen und gut verständlichen Überblick der aktuellen marktrelevanten und technischen Fakten im Biokunststoffsektor verspricht: Vergleichende Marktzahlen zu einzelnen Werkstoffen, Regionen, Anwendungen, Prozessrouten, Agrarflächenbedarf oder Ressourcenverbrauch, Produktionskapazitäten, geographische Verteilung, Anwendungen, usw. sind übersichtlich in Grafiken und Diagrammen aufbereitet.

"Biopolymers - facts and statistics" soll sowohl den Entscheidern aus Politik, Gesellschaft und Industrie als auch dem Fach-Wissenschaftler schnell und unkompliziert konkrete und belastbare Antworten liefern.

Die Grafiken sind auch kostenlos herunterladbar unter www.downloads.ifbb-hannover.de.

Die 10th European Bioplastics Conference findet am 5. und 6. November 2015 in Berlin statt und gilt als eine der führenden Fachkonferenzen für Biokunststoffe in Europa.

Weitere Informationen: www.european-bioplastics.org, www.ifbb-hannover.de

10th European Bioplastics Conference, 5.-6. November 2015, Berlin

Weitere News im plasticker