07.04.2011

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Ilium: Produktion von Glasfasermatten in Bahrain

Im "Bahrain International Investment Park" errichtet das 2010 gegründete Unternehmen Ilium (Manama / Bahrain; www.ilium.pro) ein Werk zur Herstellung von Glas-Langfaser-Schnittmatten ohne Verwendung von Bindern sowie glasfaserverstärkten Kernmaterialien für das Resin Transfer Moulding (RTM). Umgerechnet knapp 10 Mio EUR investiert Ilium in die Anlage, deren Kapazität 15.000 jato betragen wird. Im Juni oder Juli 2011 soll die Anlage den Betrieb aufnehmen, erklärte ein Ilium-Sprecher auf KI-Nachfrage. Die Produkte sind vornehmlich für die Märkte in Europa, Nordamerika, dem Nahen Osten sowie Brasilien bestimmt.

Ilium wurde von dem Composite-Verarbeiter Bahrain Fibreglass International (BFG; Manama / Bahrain; www.bfginternational.com) sowie den französischen Branchenkennern Gilbert Chomarat und Frederic Romier gegründet.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...