07.05.2013

www.plasticker.de

Illig: Niederlassung in Großbritannien nimmt neuen Standort in Betrieb und feiert 30-Jähriges

Mit einem Open House am 13. und 14. März d.J. hat Illig den neuen Standort seiner Niederlassung in Großbritannien, Yaxley, rund 70 Meilen nördlich von London in der Grafschaft Cambridgeshire gelegen, offiziell in Betrieb genommen. Die Betriebseröffnung war gleichzeitig Jubiläumsfeier zum 30-jährigen Bestehen von Illig UK Ltd. Zu dieser Veranstaltung konnten Geoff Brooks, Geschäftsführer von Illig UK, und Wolfgang Illig als Vertreter des Heilbronner Mutterhauses über 60 Illig-Kunden aus dem Betreuungsgebiet Großbritannien und Irland begrüßen.

Das neue Betriebsgelände in Yaxley, in der südlichen Peripherie von Petersborough und ca. 30 Meilen vom bisherigen Niederlassungsstandort Biggleswade entfernt, hat eine Fläche von 0,5 acres (rd. 2.000 qm). Das darauf neu errichtete Gebäude bietet eine Nutzfläche von gut 580 qm, verteilt auf Büroräume im Obergeschoss und Vorführraum und Schulungsräume sowie Werkstatt und ein gut sortiertes Ersatzteillager im Erdgeschoss. "Mit dem Neubau haben wir die Chance genutzt, eine Infrastruktur für die optimale Kundenbetreuung zu schaffen. Hierbei spielt die Schulung von Mitarbeitern unserer Kunden eine immer wichtigere Rolle. Daher haben wir hierzu das Erdgeschoss so strukturiert, dass die theoretische Unterweisung in den Schulungsräumen und die praktische Umsetzung des Gelernten an der Maschine auf kurzen Wegen und ohne Hindernisse stattfinden kann", erklärt Geoff Brooks. Für die praktische Schulung steht ein Druckluftformautomat der jüngsten Generation zur Verfügung, eine Illig RD 53d, ausgestattet mit vielen Hochleistungsmodulen. Illig UK beschäftigt zurzeit 12 Mitarbeiter.

Mit dem Neubau in Yaxley bestärkt Illig sein Engagement auf der Britischen Insel. "Unsere Entscheidung vor 30 Jahren, hier statt einer Vertretung eine eigene Niederlassung mit Full-Service aufzubauen, hat sich bewährt. Die Rundum-Versorgung vom Vertrieb bis zum Service mit eigener Ersatzteilbevorratung hat sicherlich mit dazu beigetragen, dass Illig UK inzwischen einen großen und vor allem sehr treuen Kundenkreis betreut. Und diese Kunden können auch für die Zukunft darauf vertrauen, dass wir sie weiterhin bestmöglich und umfassend betreuen werden", verspricht Wolfgang Illig.

Weitere News im plasticker