12.07.2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Indesit: Kahlschlag bei italienischem Weißware-Hersteller

Der Weißware-Hersteller Indesit (Fabriano / Italien; www.indesitcompany.com) hat einen Restrukturierungsplan vorgelegt, in deren Verlauf 1.425 der 4.300 Arbeitsplätze im Heimatland wegfallen sollen. Unter anderem will CEO Marco Milani, dessen Vertrag erst im Mai verlängert wurde, die Produktion von Billig-Geräten für die osteuropäischen Märkte auch in diese Region verlagern. Kolportiert wird in diesem Zusammenhang die Schließung zweier Werke. Welche das sein werden, ist noch unklar. Gleichzeitig sollen bis 2016 rund 70 Mio EUR in die Entwicklung neuer wasser- und energiesparender Geräte investiert werden.

Grund für die Maßnahmen dürfte das operative Ergebnis sein, das bereits das dritte Jahr in Folge auf nun 132 Mio EUR zurückging.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...