12.03.2014

www.plasticker.de

Indien: Kunststoffindustrie hofft auf Konjunkturbelebung

Indiens Kunststoffindustrie leidet unter der Flaute in der Industrie und dem gedämpften Konsumklima. Wichtige Abnehmerbranchen können ihre Geschäftsbücher nur mit Mühe füllen. Langfristig bleiben die Unternehmen optimistisch und rechnen bis 2020 mit einer Verdopplung des Kunststoffverbrauchs auf 20 Mio. t. Wenn der Konjunkturmotor wieder anzieht, ist mit größeren Investitionen zu rechnen. Dies eröffnet auch Lieferchancen für deutsche Maschinenbauer.

Zum vollständigen Bericht

Weitere News im plasticker