14.11.2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Indorama: Britisches PET-Werk wird eingemottet

Wegen der schlechten Marktbedingungen und damit weiter leidender Margen für PET in Europa legt der Polyester-Weltmarktführer Indorama Ventures (IVL, Bangkok / Thailand; www.indorama.net) das Werk im nordwestenglischen Workington für vorerst ein bis zwei Jahre still. Die Versorgung der britischen Kunden könne ohne jede Schwierigkeiten von anderen Indorama-Standorten in Europa erfolgen, heißt es von IVL.

Die "Einmottung" der Anlage wurde nach eingehenden Beratungen mit Belegschaft und Management beschlossen. Sie soll zumindest solange gelten, wie die Margen unter Druck bleiben. Die Beschäftigten erhalten Kompensationszahlungen und wenn möglich alternative Jobangebote im Unternehmen.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...