30/09/2011

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Indorama: PET-Linie in Thailand wegen Taifunen abgestellt

Wegen zwei aufeinanderfolgenden Taifunen mit Namen "Haitang" und "Nesat" musste der PET-Weltmarktführer Indorama Ventures (IVL, Bangkok / Thailand; www.indoramaventures.com) am 27. September 2011 alle von ihm betriebenen Anlagen im thailändischen Lophuri abstellen. Der Standort rund 180 km südlich von Bangkok sei akut von Überflutung bedroht, lautet die Begründung.

Unter anderem betreibt die Indorama-Tochtergesellschaft AsiaPet hier eine PET-Linie. Auch Faserproduktionen von Indorama sind betroffen.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...