17/09/2015

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Industrieverpackungen: Weltmarkt legt stetig zu

Bis zum Jahr 2020 wird der weltweite Markt für Industrieverpackungen um 3,4 Prozent jährlich auf dann 61 Mrd USD zulegen. Dabei wird Asien mit einer durchschnittlichen Wachstumsrate von 4,9 Prozent auf dann 20,2 Mrd USD der Haupttreiber bleiben, während der deutlich gesättigte europäische Markt mit 1,9 Prozent auf 16,9 Mrd USD das schwächste Wachstum aller Weltregionen verspricht.

Wie die Experten von Smithers Pira (Leatherhead / Großbritannien; www.smitherspira.com) in der aktuellen Studie "The Future of Industrial Packaging to 2020” darlegen, ist der Markt im Jahr 2014 von zuvor 48,6 Mrd USD auf 49,7 Mrd angestiegen. Die festen Verpackungen dominieren demnach den Markt. Allein Fässer und IBCs stellten bereits fast ein Drittel der Anwendungen im Jahr 2013, in fünf Jahren werden es laut Smithers Pira rund 36 Prozent sein.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...