24.01.2011

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Ineos: ABS und ABS/PA werden erneut teurer

Zum 1. Februar 2011 will Ineos ABS (Deutschland: Köln; www.ineos-abs.com) die Preise für ABS und ABS/PA europaweit erneut anheben. Wegen der steigenden Rohstoffkosten sollen die Notierungen für alle Typen von "Lustran", "Novodur" (beides ABS) und "Triax" (ABS/PA) um jeweils 150 EUR/t nach oben gehen.

Erst zum Jahresbeginn hatte Ineos ABS die Preise erhöht.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...