22.01.2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Ineos Compounds: Kooperation mit Resysta

Die Geschäftseinheit des führenden europäischen PVC-Herstellers Ineos für anwendungsfertige PVC-Mischungen, Ineos Compounds (Rolle / Schweiz; www.ineoscompounds.com), will künftig als lizensierter Compoundhersteller für die Resysta International GmbH (Pfaffing-Forsting; www.resysta.de) deren neuartige Naturfaser-Compounds herstellen und in Nordeuropa exklusiv vertreiben. Man befinde sich hierzu "in einem fortgeschrittenen Stadium der Verhandlungen", teilen die Unternehmen mit.

Mit der Resysta-Compoundtechnik werden Reishülsen als Füll- und Verstärkungsstoff in PVC-Produkte mit Holzoptik eingearbeitet, die mit herkömmlichen WPC konkurrieren. "Wir sind von dieser Neuentwicklung sehr begeistert und überzeugt, dass Resysta über einzigartige Eigenschaften verfügt und unseren Kunden entsprechenden Mehrwert bieten wird", erklärt Jerry Tweddle, Business Manager von Ineos Compounds, dazu.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...